Forschung und Entwicklung

 

Genaue Kenntnisse der Reproduktionsphysiologie sind die Grundlage, um Ihnen bestmögliche Ergebnisse in der assistierten Fortpflanzung zu garantieren. Auf diesen Bereich spezialisierte Tierärzte, Biologen und Agrarwissenschaftler sind deshalb bei Minitube International für Forschung, Produktentwicklung und Kundenberatung verantwortlich.

Die technische Aufbereitung und Konservierung von Samen und Embryonen erfordert auch Know-how auf anderen Gebieten, wie der Elektronik, Sensorik, Feinmechanik, Chemie, Kryobiologie und vielen anderen Wissenschaften. Minitube International verfügt über ein erstklassiges Team von Wissenschaftlern und Ingenieuren, das sich mit Grundlagen- und angewandter Forschung, Produktentwicklung und Qualitätssicherung beschäftigt. Rund um den Globus arbeiten unsere Spezialisten eng mit führenden Besamungsstationen, Universitäten und Instituten in der Entwicklung von Know-how und Technologien zusammen. Gemeinsam verfügen sie über das Wissen und die Erfahrung, um Ihnen bestmögliche Ergebnisse zu liefern.

Erfolgreich rezertifiziert: Audit bestätigt GMP-Normen für die Verdünnerproduktion von Minitüb