Spermatologie und Andrologie

Spermatology and Andrology

Das Spermatologie und Andrologie-Team entwickelt neue Analysetechniken für Sperma verschiedener Tierarten und verbesserte Medien und Technologien zur Konservierung von Kühl- und Tiefgefriersamen.

Aktuelle Projekte befassen sich mit Fluoreszenzmarkern, die die Funktionstüchtigkeit bestimmter Spermienorganellen nachweisen (Akrosom, DNA-Integrität, Mitochondrien). Auch neue Geräte, die die Untersuchung verschiedener Spermienfunktionen im Produktionslabor auf einfache und schnelle Weise ermöglichen, werden hier entwickelt.

Mit AndroVision™ wurde ein neuartiges CASA-System vorgestellt, das unter der Federführung des Minitüb-CASA-Spezialisten Jochen Kirchner entwickelt wurde. AndroVision™ bietet nicht nur die klassische automatische Motilitäts- und Konzentrationsanalyse, sondern auch verschiedene Optionen fluoreszenzbasierter Untersuchungen der Spermienfunktionalität. Darüber hinaus zeichnet sich AndroVision™ durch eine herausragende Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit in der Bedienung aus. AndroVision™ stellt somit die nächste Generation der CASA-Systeme dar.

Erfolgreich rezertifiziert: Audit bestätigt GMP-Normen für die Verdünnerproduktion von Minitüb