11.04.19

TurboFreezer – Die Innovation im Einfrieren von Pailletten

TurboFreezer

Das aerodynamische Design des TurboFreezers und der unidirektionale, horizontale Stickstoffgasstrom sorgen dafür, dass alle Pailletten identische Gefrierkurven durchlaufen. Das Gefriermuster jeder einzelnen Paillette wird durch sofortiges Ableiten der Kristallisationsenergie präzise gesteuert.

Das Einfrieren von Sperma in herkömmlichen Einfriergeräten ist durch unvorhersehbare kalte und warme Stellen in der Gefrierkammer beeinträchtigt. Der TurboFreezer garantiert den Rinderstationen standardisierte Spermagefrierkurven unabhängig von der Paillettenposition. Durch die bessere, gleichmäßigere Qualität des aufgetauten Ejakulats können Bullenstationen höhere Erträge erzielen.

Weitere Vorteile

  • Präzise Kontrolle durch benutzerdefinierte Einfrierprogramme
  • Ergonomische und einfache Handhabung von Racks und Pailletten in einer großen Gefrierkammer
  • Hervorragende Wirtschaftlichkeit durch hohen Durchsatz
  • Möglichkeit, ab dem zweiten Gefrierzyklus mit einer Temperatur von + 5 ° C zu beginnen, wodurch Zeit und LN2 eingespart werden
  • Erhältlich in zwei Größen: TurboFreezer L für 5250 Pailletten mit 0,25 ml oder 3000 Pailletten mit 0,5 ml und TurboFreezer M für 2650 Pailletten mit 0,25 ml oder 1500 Pailletten mit 0,5 ml pro Gefrierzyklus

TurboFreezer film

TurboFreezer
TurboFreezer
TurboFreezer

Kontakt

Minitüb-Verdünnerproduktion erfüllt erneut alle vorgeschriebenen GMP-Normen