23.03.20

Covid-19 - vorbeugende Maßnahmen zur Risikominimierung

Sehr geehrte Kunden,

um den Standard unserer Services aufrechtzuerhalten, hat Minitube International eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen ergriffen, um die Risiken für unser Team, deren Familien und unsere Kunden zu minimieren.

Unser Personal ist gesund und arbeitet bisher normal. Wir beschränken das Reisen so weit wie möglich. Hygienemaßnahmen wurden umgesetzt und das Personal wird regelmäßig über die Fakten und vorbeugenden Maßnahmen informiert. Unsere Büromitarbeiter arbeiten abwechselnd von zu Hause und die Mitarbeiter in Produktion, Lager und Technik sind in getrennte Teams aufgeteilt und arbeiten in Schichten.

Wir halten unsere Verbindung zu Ihnen und untereinander per Telefon, Skype, E-Mail, WhatsApp, Videokonferenzen und Remote-Support aufrecht.

Infolge der Covid-19-Epidemie (Corona-Virus) hat Minitube International Notfallmaßnahmen ergriffen, um die Beschaffung von Produkten und Komponenten für unsere Fertigungsabteilungen sicherzustellen.

Unser Notfallplan umfasst u.a. folgende Maßnahmen:

  • Die Lagerbestände aller Verbrauchsmaterialien und kritischen Komponenten wurden bei allen Minitüb-Unternehmen erhöht
  • Mit unseren Lagerbeständen können wir auch bei Engpässen mehrere Monate überbrücken
  • Unser Auftragsbearbeitungsteam überwacht ständig mögliche Einschränkungen
  • Unsere Produktionsanlagen für Verbrauchsmaterialien verfügen über Rohstofflager für mindestens 6 Monate und produzieren mit voller Kapazität
  • Unsere Einkäufer stehen in engem und ständigem Kontakt mit ihrem Lieferantennetzwerk
  • Alternative Quellen für kritische Produkte und Komponenten wurden identifiziert

Produkte, die für unsere Kunden in der täglichen Produktion von entscheidender Bedeutung sind, werden in mehreren Lagern auf der ganzen Welt bevorratet (USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Chile, Spanien, Deutschland, Mitteleuropa, Naher Osten, Indien, Indonesien, China, Australien).

Aufgrund unserer hohen Lagerbestände erwarten wir in den kommenden 3 bis 6 Monaten keine ungewöhnlichen Engpässe bei einer Produktgruppe. Unsere Geschäftstätigkeit funktioniert trotz der auferlegten Einschränkungen normal. Wir haben bestimmte Einschränkungen bei den Versandoptionen, haben jedoch bisher in allen Fällen Lösungen gefunden. Die Situation ist jedoch äußerst unkalkulierbar, und es können unvorhersehbare Einschränkungen auftreten.

Wir beobachten die Situation sehr genau und werden Sie über die Entwicklung auf dem Laufenden halten.
Im Namen von Minitube International bedanken wir uns für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!
Ihr Minitüb-Team
 

Jubiläum
Minitüb feiert 50 Jahre Innovation