04.12.19

Partnerschaftliche Zusammenarbeit seit über 20 Jahren: Landshuter Werkstätten beliefern Minitüb

In unserer Gesellschaft gehört die Teilhabe am Arbeitsleben zur vollen Persönlichkeitsentfaltung. Die Landshuter Werkstätten GmbH, Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Landshut e.V., betreibt anerkannte Werkstätten und Förderstätten für Menschen mit Behinderung. In neun Betrieben in Stadt und Landkreis Landshut und den Landkreisen Kelheim und Dingolfing-Landau finden Menschen eine Arbeit, die aufgrund ihrer geistigen, körperlichen oder seelischen Beeinträchtigung nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt werden können. 

Auch die Minitüb GmbH schätzt die DIN ISO-zertifizierten Dienste der Landshuter Werkstätten. Seit mittlerweile über 20 Jahren übernehmen die Mitarbeiter der Betriebe Altdorf und Mainburg für Minitüb Aufgaben im Bereich der Montage und Verpackung von diversen Produkten wie Pferdepipetten, Transportboxen für Hengst- und Hundesamen, Einweghandschuhen oder Goblets. Durch die Qualität der geleisteten Arbeit sowie die harmonische Kooperation sind die Landshuter Werkstätten als zuverlässiger Lieferant nicht mehr wegzudenken.

Jubiläum
Minitüb feiert 50 Jahre Innovation